Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Fairytales

Katja Braun

Fairytales

Selbstakzeptanz in der Borderline-Beziehung

Belletristik - Borderline - Psychologie

Als Carina Sanders Rian Conner kennen lernte sah es so aus, als sei es Vorsehung gewesen. So, als hätten zwei Seelenverwandte sich endlich gefunden. Ihre Zeit zusammen war erfüllt von gegenseitigem Verständnis und Übereinstimmung, wie man sie nur selten findet. Sie schienen sich so ähnlich zu sein und es sah so aus, als würde Rian sie über alles lieben – sie tat es! Es war die ganz große Liebe! Doch schon sehr bald traten ein paar seltsame Verhaltensweisen von Rian zum Vorschein, die ihr zu denken gaben: Rian liebte zu viel!

Was sich als etwas ganz Großes angekündigt hatte, zerplatzte wie eine Seifenblase. Ruhe und Frieden konnte sie erst langsam finden, als sie glaubte, das WARUM tatsächlich gefunden zu haben:
Rian litt unter der Borderline-Persönlichkeitsstörung!

Der Titel ist auch als E-Book bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder über den Online-Buchhandel erhältlich.

ISBN: 978-3-939586-05-0
Bindung: broschiert
Seitenanzahl: 140
Erscheinungsjahr: 2007
Auflage: 1

Deutschland € 14.80 Stück
Österreich € 15.80 Stück
Schweiz € 19.50 Stück

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Katja Braun

Autor

Katja Braun

1974 in Bad Bentheim (Niedersachsen) geboren,lebt seit 1997 in Frankfurt am Main. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zur Fotografin und anschließender Weiterbildung zur DTP Mediengestalterin für Printmedien sammelte sie erste Schreiberfahrung bei der lokalen Berichterstattung verschiedener Tageszeitungen. Als Betroffene eines Ex-Partners mit der Borderline Störung schrieb Katja Braun in „Fairytales“ ihr dabei Erlebtes nieder. weiterlesen…