Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Instabil » Leseprobe

Christa Windmüller

Instabil

Über eine Liebe, Co-Abhängigkeit und Borderline

Belletristik - Borderline - Psychologie

Eine Frau begegnet zufällig einem Mann. Er wirkt distanziert, regelrecht unnahbar.

Trotz seiner schwarzen Kleidung und seines dunklen Auftretens, weckt er ihr Interesse. Von diesem Anderssein fasziniert, hinterfragt sie ihn und lässt sich auf ihn ein. Aus einer Freundschaft entwickelt sich eine Liebesbeziehung, die schließlich zur Zerreißprobe wird: Er setzt sie unter Druck, sobald sie eigene Weg geht, oder droht, sich umzubringen, wenn sie nicht für ihn da ist – doch sie hält an ihm fest.

Er ist Borderliner und sie co-abhängig.

Christa Windmüller erzählt in ihrem Roman von zwei Liebenden, die weder mit- noch ohne einander leben können. Die Autorin gewährt den authentischen Einblick in eine von Angst, Depression, Selbstverletzung und emotionaler Abhängigkeit bestimmte Welt.

ISBN: 978-3-939586-20-3
Bindung: Taschenbuch
Seitenanzahl: 104
Erscheinungsjahr: 2012
Auflage: 1.

Deutschland € 11.90 Stück
Österreich € 12.70 Stück
Schweiz € 15.50 Stück

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Christa Windmüller

Autor

Christa Windmüller

Christa Windmüller war viele Jahre als Heilpraktikerin mit psychosozialen Schwerpunkten tätig weiterlesen…