Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Wie der Falter in das Licht

Manuela Rösel

Wie der Falter in das Licht

Selbstakzeptanz in der Borderline-Beziehung

Borderline - Psychologie - Ratgeber

Partner, die eine Beziehung mit einer Borderline-Persönlichkeit führen, sind immer großem Druck, emotionalen Belastungen und einem Wechselbad der Gefühle ausgesetzt. Sie leiden fortwährend unter einem Symptom dieser Störung, in unangemessenem Maße idealisiert und dann wieder abgewertet zu werden.

Manuela Rösel, die Autorin des Bestsellers „Wenn lieben weh tut“, zeigt in diesem Selbsthilfe-Buch auf, wie sich die Partner durch Selbstakzeptanz stärken können. Sie analysiert typische Fallbeispiele und belegt dabei, dass es immer wiederkehrende Muster gibt, die einen Menschen in der Borderline-Beziehung hilflos verharren lassen. Manuela Rösel beschreibt zudem effektive Lösungsmöglichkeiten, die betroffene Partner sofort und einfach umsetzen können. Dieses Buch ist für alle Borderline-Angehörigen ein Muss und auch zur Aufarbeitung einer bereits beendeten Beziehung sehr geeignet.

ISBN: 978-3-939586-02-9
Bindung: broschiert
Seitenanzahl: 160
Erscheinungsjahr: 2007
Auflage: 3

Deutschland € 16.90 Stück
Österreich € 17.90 Stück
Schweiz € 21.90 Stück

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Manuela Rösel

Autor

Manuela Rösel

Ist 1961 in Berlin geboren, verheiratet und hat zwei Kinder. Sie erhielt Examen im Bereich Pädagogik und Psychologie und ist zertifizierte Begleiterin von Menschen in Krisensituationen. Sie arbeitet als diplomierte psychologische Beraterin in eigener Praxis mit den Schwerpunktthemen: Konfliktmanagement und Kommunikation in allen Lebensbereichen, Selbstwahrnehmung, Kommunikations- und Verhaltenstraining für Borderline-Partner und –Angehörige. weiterlesen…