Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de

Aktuell vom 05 März 2017

« zurück

Ab 15. März “Diverse Töne Rot;” von Sanny Regen

Ab 15. März “Diverse Töne Rot;” von Sanny RegenIn „Diverse Töne Rot; - Borderline – und nach außen alles normal“ erlebt Sanny in regelmäßigen Rückblenden ihren eigenen Missbrauch und das Gewaltregiment, in dem sie aufgewachsen ist, erneut.
Die Autorin berichtet von der ungewöhnlichen Liebe ihres Vaters, der in ihr das sieht, was er in sich selbst sieht: eine besondere Spezies Mensch. Eine Rasse, die besser ist als alle anderen.
Schon als Kind wird sie zum Stellvertreter des despotischen Vaters erhoben, der seine Familie mit Macht, Sadismus und Gewalt erzieht. Als die Tochter in die Pubertät kommt, erkennt er in ihr nicht mehr nur das kleine Mädchen, sondern eine
heranwachsende Frau ...

In "Diverse Töne Rot;" bricht die Autorin Sanny Regen das Schweigen über ihre Vergangenheit. Dabei ist das Schreiben selbst die Therapie, die ihr letztlich hilft, sich selbst zu helfen.
Sie beginnt zu verstehen, warum sie heute krank ist und lernt sich nicht mehr zu hassen für das,
was sie ist.
Weitere Infos zum Buch und Bestellung hier.