Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de

Aktuell vom 05 Oktober 2012

« zurück

“Ausbruch einer Borderlinerin” Lesung mit musikalischer und kuliniarischer Begleitung

“Ausbruch einer Borderlinerin” Lesung mit musikalischer und kuliniarischer BegleitungIn Zusammenarbeit mit "pro mente vorarlberg" (psychosoziale Gesundheit), der Interessenvertretung Psychiatrie-Erfahrener "Omnibus" und der Organisation "hpe" (Hilfe für Angehörige psychiatrisch Erkrankter wird Tanja Rieder aus ihrem Buch "Ausbruch einer Borderlinerin" lesen. Unterstütz wird die Lesung durch ein Filmporträit sowie durch Musik von Alex Sutter.

Tanja Rieder (39) erhält mit 26 Jahren die Diagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung. Ziel der Autorin
ist es, andere Betroffene zu ermutigen, sich mit ihrer Krankheit auseinanderzusetzen und zu lernen, damit umzugehen. Sie möchte Hoffnung vermitteln, dass es möglich ist, trotz dieser schweren Krankheit wieder zu gesunden und ein gutes, sinnvolles und normales Leben zu führen.

Lesung mit musikalischer und kulinarischer Begleitung
Montag, 10. Okt. 2012 | 19 Uhr
pro mente Vorarlberg | Werkstätte Dornbirn | Sandgasse 22 | 6850 Dornbirn
Anmeldung: T 05572 310896 |
Musik: Alex Sutter
Bettina Werder
Um Anmeldung wird gebeten:
T 00435572 310896 |