Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Tanja Rieder

Tanja Rieder

Tanja Rieder, Pflegefachfrau ist geschieden und hat 2 Kinder. Mit 26 Jahren erhält sie die Diagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung.
In ihrem Buch "Ausbruch einer Borderlinerin" beschreibt sie den langen Leidensweg und die ersten Schrirtte in ein normales Leben.
Tanja Rieder ist eine Frau, die es geschafft hat. Sie hat gelernt mit ihrer Krankheit ohne zusätzliche Medikamente umzugehen und möchte mit ihrer Geschichte anderen Borderlinern Mut und Hoffnung machen.
Ausbruch einer Borderlinerin

Ausbruch einer Borderlinerin

Belletristik - Borderline - Psychologie

Eine Frau gibt Hoffnung

Tanja wacht auf, neben ihr ein Gummisessel und eine verkratzte weiße Wand. Sie erinnert sich wieder an die Geschehnisse der letzten Tage: Angstzustände, Panikattacken, innere Leere, der Griff zur Schere, der Anruf beim Psychiater, Schreien, Toben, unbändige Wut. Schließlich die Einweisung in die geschlossene Abteilung der psychiatrischen Klinik. Es ist nicht das erste Mal. weiterlesen…

ISBN 978-3-939586-10-4 / 96 Seiten / € 13.80