Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Eva-Maria Stiller

Eva-Maria Stiller

Eva-Maria Stiller wird am 30. November 1959 in Karl-Marx Stadt, heutiges Chemnitz, als Tochter eines leitenden Oberpflegers und einer Krankenschwester geboren.
Der Vater stirbt früh und Eva-Maria Stiller muss schon als junges Mädchen Verantwortung übernehmen. Mit 14 Jahren beginnt sie ihre erste Ausbildung zur Facharbeiterin für Warenbewegung. Sie absolviert insgesamt drei Ausbildungen, zuletzt erhält sie einen Abschluss als staatlich geprüfte Sekretärin.

1989/1990, zur Zeit der Wende, ist sie als Chefsekretärin in Karl-Marx Stadt tätig. Im November 1990 wird ihre Tochter aus zweiter Ehe mit Udo Stiller geboren. Nach dem Ende des Babyjahres verliert sie ihre sichere Arbeitsstelle.

Auf der Suche nach einer Heimarbeit, die sich mit der Familie vereinen lässt, entdeckt Eva-Maria Stiller ihr Interesse an Gewinnspielen. Preise wie Spielzeug, Warengutscheine und Haushaltsartikel gehören schnell zum Alltag. Es folgen Reisegewinne und sogar ein Neuwagen.
Mittlerweile betreibt Frau Stiller die Gewinnspiele professionell mit Zackenscherre, Sticker und Co. Medien werden auf die außergewöhnliche Frau aufmerksam, Fernseh-, Radiosender und Redakteure stehen plötzlich vor der Tür.

In „Biographie einer Gewinnspielkönigin“ verrät die Autorin alle wichtigen Tipps und Tricks für den Gewinnerfolg. Außerdem erzählt das Buch das Leben der Autorin, von ihrer Kindheit in der DDR, der Suche nach der wahren Liebe bis hin zum Medienrummel.

Auf Zick-Zack-Kurs ins Glück

Auf Zick-Zack-Kurs ins Glück

Belletristik

Biographie einer Gewinnspielkönigin

Warum Kaufen, wenn man auch gewinnen kann? Das ist das Lebensmotto der Autorin Eva-Maria Stiller. weiterlesen…

ISBN 978-3-939586-18-0 / 112 Seiten / € 10.90