Starks-Sture Verlag

Wir sind online!

Endlich geschafft. Der Starks-Sture Verlag zeigt sich in frischem Gewand. Die neue Homepage ist online! Wir hoffen, allen Besuchern gefällt, was wir in nächtelangen, schweißtreibenden Stunden erstellt haben, und man verzeiht uns den ein oder anderen Fehler, den man immer wieder übersehen hat, mit der Bitte, uns gerne darauf aufmerksam zu machen.

Was ist neu?

Neben einem frischen, modernisierten Design ist unsere Website jetzt auch für die mobile Nutzung optimiert.
Unter „Über uns“ erhalten die Besucher Informationen über die Philosophie und das Selbstverständnis des Verlags.
Die neue Seite enthält außerdem ein Profil der Gründerin  Petra Starks-Sture und der Verlegerin Anna Starks-Sture. Der Leser erfährt von der Gründung des Unternehmens 2005.
In der neuen Rubrik E-Books sind die vor kurzem als E-Book erschienenen Titel beschrieben. Wir freuen uns, dass die hilfreichen Ratgeber von Manuela Rösel nun auch den E-Book-Nutzern zugänglich gemacht werden.
Alle Bücher können nach wie vor versandkostenfrei auf Rechnung bestellt werden. Eine Zahlung per Paypal ist ab sofort ebenfalls möglich.
Und noch eine weitere Neuigkeit: Verlegerin Anna Starks-Sture hat im letzten Jahr gemeinsam mit Tina Meffert und Max Laufer von „designmeetsmotion“ das Projekt „Mutmachleute“, das mittlerweile ein eingetragener Verein ist, initiiert. Die Mutmachleute haben sich die Entstigmatisierung psychischer Krankheiten auf die Fahne geschrieben und stellen Betroffenen, Angehörigen und Experten eine Plattform zur Verfügung, auf der sie auf die positiven Aspekte und Perspektiven einer psychischen Krankheit aufmerksam machen können.
So, und nun freuen wir uns über Lob und sind dankbar für konstruktive Kritik an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt