Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Diverse Töne Rot;

Sanny Regen

Diverse Töne Rot;

Borderline – und nach außen alles normal!

Belletristik / Borderline / Psychologie / Neuerscheinungen

Sanny Regen ist dreißig. Viele würden sie als einen ganz normalen Durchschnittsmenschen bezeichnen. Dabei kann sich niemand vorstellen, wie krank sie wirklich ist. In Sannys Leben gibt es keine Grautöne. Schwarz und weiß sind die Kategorien, die ihren Alltag bestimmen, in dem jeder Tag erneut Kampf bedeutet, bei dem sie nicht einen Wimpernschlag lang unaufmerksam sein darf. weiterlesen…

Wenn lieben immer wieder weh tut

Manuela Rösel

Wenn lieben immer wieder weh tut

Partner in der Borderline-Beziehung

Borderline / Psychologie / Ratgeber

Die Fortsetzung des Bestsellers „Wenn lieben weh tut“ von Manuela Rösel. weiterlesen…

Unter dem Motto „Bücher, die das Leben schreibt“ betreut der Starks-Sture-Verlag seit 2005 Autoren, die ihre persönliche Geschichte erzählen und ihre Erlebnisse mit anderen teilen wollen. Hilfreiche und verständliche Ratgeber, ergreifende Schicksale, unterhaltsame Erzählungen und bewegende Lebensgeschichten – die Bücher, die im Starks-Sture Verlag erscheinen, sind weiterlesen…

Wie der Falter in das Licht

Manuela Rösel

Wie der Falter in das Licht

Selbstakzeptanz in der Borderline-Beziehung

Borderline - Psychologie - Ratgeber - International Rights

Partner, die eine Beziehung mit einer Borderline-Persönlichkeit führen, sind immer großem Druck, emotionalen Belastungen und einem Wechselbad der Gefühle ausgesetzt. Sie leiden fortwährend unter einem Symptom dieser Störung, in unangemessenem Maße idealisiert und dann wieder abgewertet zu werden. weiterlesen…

Fairytales

Katja Braun

Fairytales

Selbstakzeptanz in der Borderline-Beziehung

Belletristik - Borderline - Psychologie - International Rights

Als Carina Sanders Rian Conner kennen lernte sah es so aus, als sei es Vorsehung gewesen. So, als hätten zwei Seelenverwandte sich endlich gefunden. Ihre Zeit zusammen war erfüllt von gegenseitigem Verständnis und Übereinstimmung, wie man sie nur selten findet. Sie schienen sich so ähnlich zu sein und es sah so aus, als würde Rian sie über alles lieben – sie tat es! Es war die ganz große Liebe! Doch schon sehr bald traten ein paar seltsame Verhaltensweisen von Rian zum Vorschein, die ihr zu denken gaben: Rian liebte zu viel! weiterlesen…

Kai lebt

Angelika Pauly

Kai lebt

Die Geschichte eines autistischen Jungen, der aus unserem Leben ging

Belletristik - Psychologie

Die Autorin und Mutter Angelika Pauly traf der tragischste Schicksalsschlag, der einer Mutter widerfahren kann: weiterlesen…